Review: Doom (2016)

Doom (2016) hat nicht nur bei mir eine bewegte Geschichte hinter sich: nach einem eingestellten Projekt (was nach einem Remake von Doom 2 aussah) wollte man sich bei id Software wieder mehr auf den Ursprung der Serie konzentrieren, was vor allem heißt: schnelle Action statt dem eher gemächlichen Horror von Doom 3. Ich habe Doom ...

[Continue reading]

Review: Rise of the Triad (2013)

Remakes sind ja gerade schwer in Mode, egal in welchem Genre. Als auf der Quakecon letztes Jahr aber ein Remake von Rise of the Triad angekündigt wurde, habe nicht nur ich nicht schlecht geguckt. Immerhin ist es nicht gerade die bekannteste Marke (zumal alle auf Infos zu Doom 4 gewartet haben). Aber schon die ersten ...

[Continue reading]