Ein paar Gedanken zu: StarCraft Remastered

Remaster und Remakes sind immer noch schwer in Mode und es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis auch Blizzard auf den Zug aufspringt, spät, wie man es von ihnen gewohnt ist. Das erste Spiel das ein Remaster bekommt ist StarCraft. Eine recht logisch Wahl, wenn man bedenkt wie alt und technisch veraltet es ...

[Continue reading]

Review: Dawn of War 3 Kampagne

Fans von Echtzeitstrategiespielen wie ich haben es gewiss nicht leicht: war RTS Ende der Neunziger und Anfang der Zweitausender Jahre noch das dominierende Genre ist es mittlerweile fast schon eine Nische geworden. Viele der legendären Entwicklerstudios gibt es nicht mehr und Neulinge kommen kaum nach. Auf der mittlerweile wichtigsten Plattform, Konsolen funktioniert die Steuerung nicht ...

[Continue reading]

Review: Titanfall 2 Kampagne

Titanfall hat mich zum Release eigentlich sehr interessiert. Warum ich trotzdem erst später eingestiegen bin und es auch dann kaum gespielt habe lag auch daran, dass es kaum einen meiner Freunde interessiert hat, mal ganz abgesehen davon dass seine Community allgemein recht überschaubar blieb. Auch weil es keinen Einzelspielermodus gab, es war als reiner Multiplayer-Titel ...

[Continue reading]

Review: StarCraft 2 – Heart of the Swarm Kampagne

Schon StarCraft II – Wings of Liberty war mit seinen sieben Jahren Entwicklungszeit nicht unbedingt ein Schnellschuss. Blizzard Entertainment nimmt sich traditionell viel Zeit, um seine Spiele so gut wie nur irgendwie möglich zu machen, was auch eines ihrer Erfolgsrezepte ist. Trotzdem gab es Kritik, gerade an der Struktur der Kampagne. Im Mehrspieler ist StarCraft ...

[Continue reading]

Review: StarCraft 2 – Wings of Liberty Kampagne

Vorab: In diesem Artikel geht es um die Einzespieler Kampagne der ersten Episode von StarCraft 2. Ich werde hier deshalb nicht zum Multiplayer, Battle.net oder etwas anderem schreiben, das gehört in separate Artikel. Ich habe die Kampagne im ersten Anlauf auf Schwierigkeitsgrad „Normal“ gespielt, was sich am Ende für mich als einen kleinen Fehler herrausstellte, ...

[Continue reading]

Kurzreview: Anno 1404 Kampagne

Habs auf Leicht gespielt, was ne gute Entscheidung war weil ich erst in der dritten Mission kapiert hab wie die Sache mit den Steuern und der Finanzierung der Betriebe läuft (davor ist mir das Minus schlicht entgangen bzw. mir nicht das Geld ausgegangen), ist eben anders als Siedler oder den Impressions-Spielen. Spielzeit lag bei ~18h ...

[Continue reading]