Kurzreview: The Legend of Zelda – Links Awakening DX (3DS-VC)

Spielzeit: ~14h + witzige Dialoge (Nööö…) + Farbdungeon mit Dungeon-Musik aus den NES-Zeldas + Hilfe im Spiel jederzeit verfügbar (Telefon zu Uliria) + knifflige Rätsel, aber meistens nicht zu schwer (Ausnahme: Adlerfestung) + Geschichte + eingängiges Kampfsystem – wiederholenden Textmeldungen (Steine anheben/umrennen, etc.), sogar mitten im Bosskampf – schwankender Schwierigkeitsgrad in Dungeons und Bosse – ...

[Continue reading]

Kurzreview: Singularity

+ Grafik: nichts wegweisendes, aber solide und stimmig + TMD eine nette Erweiterung, aber der Einsatz ist stark eingeschränkt und lässt wenig Spielraum für Experimente + gute Inszenierung + Stimmige Levels + Upgradesystem für Waffen, TMD und Helden – größtenteils nichts bahnbrechendes, aber solide + viele Dialoge, wenn auch mit wenigen (etwas blassen) Charakteren + ...

[Continue reading]

Kurzreview: Overlord 2 Destroyer

Als Zerstörer (unabsichtlich), Spielzeit ~ 16h + gute Grafik + mit viel Liebe zum Detail gestaltete Levels + Sequenz als Overlad (kleiner Junge, aber schon sehr böse =) + Mana+HP füllen sich an Portalen auf (kein Absuchen nach Tränken mehr weil man fast tot ist) + Aufwendiger Turm, sehr detailreich und durchdacht (der Kerker in ...

[Continue reading]

Kurzreview: Overlord: Raising Hell – The Evil Way

The Evil Way, Spielzeit: ~24h + detailierte Levels + gute Schergen-KI, kleinere Aussetzer + Schwarzer Humor der überall präsent ist + neue Unterwelt Levels mit abgefahrenen Gegner (Tod der ein Solo auf seiner Sense spielt ) + Rätsel mit Türen/Rädern im späteren Spiel + die besiegten Helden treten nochmal auf (Winfried Wanst als Bombe, putzender ...

[Continue reading]

Kurzreview: Anno 1404 Kampagne

Habs auf Leicht gespielt, was ne gute Entscheidung war weil ich erst in der dritten Mission kapiert hab wie die Sache mit den Steuern und der Finanzierung der Betriebe läuft (davor ist mir das Minus schlicht entgangen bzw. mir nicht das Geld ausgegangen), ist eben anders als Siedler oder den Impressions-Spielen. Spielzeit lag bei ~18h ...

[Continue reading]