Review: Doom 64

Das Nintendo 64 war nie meine liebste Konsole, zumal es zu einer Zeit kam, als ich mich mehr und mehr dem PC als einzige Gaming-Plattform zugewendet habe. Ich hatte deshalb auch nicht viele Spiele dafür, die Version von Doom kannte ich nicht einmal – wahrscheinlich auch, weil schnell indiziert wurde und ich zu dieser Zeit ...

[Continue Reading]

Ein paar Gedanken zu: Die Siedler History Collection

Die Siedler History Collection

Die Siedler-Serie begleitet mich schon fast mein komplettes Leben als Gamer, angefangen beim ersten Teil auf dem PC. Ich habe im Laufe der Jahre jeden Teil mehr oder weniger viel gespielt, die Konzepte veränderten sich mit fast jeden neuen Teil was mir nicht immer gefiel. Die letzten Jahre hat sie aber gefühlt gegenüber der Anno-Reihe ...

[Continue Reading]

Review: Evoland

Was Rollenspiele angeht bin ich ein Späteinsteiger: mein erstes richtiges RPG war Gothic 1, und dass auch noch als (weitestgehend fehlerbereinigte) Budget Version einige Monate vor dem Release des Nachfolgers. Auf PC und Konsolen war ich davor nur in Action- und Strategiegenres unterwegs. Fast wie eine Offenbarung wirkt da auf mich das Indie-Spiel Evoland, welches ...

[Continue Reading]